Startseite

Grundsätzliches:

Achtung, Achtung, lassen Sie sich kein ”x” für ein “u” vormachen!!!

Sie haben grundsätzlich im Haftpflichtfall als Geschädigte(r) die freie Wahl eines Sachverständigen ihres Vertrauens, sie können also selber ein Schadensgutachten bei einem freien Sachverständigen beauftragen.

Auch wenn die Versicherung Ihres Unfallgegners bereits einen eigenen Gutachter ohne Ihr Einverständnis mit Ihrem Fall beauftragt hat, ist ein neutrales, von Ihnen in Auftrag gegebenes Schadensgutachten in aller Regel trotzdem zu erstatten. Der von Ihnen beauftragte Sachverständige dokumentiert die entstandenen Schäden (Beweissicherung) und ermittelt die Höhe des Ihnen entstandenen Schadens auf Basis der aktuellen Rechtsprechung.

Nur ein qualifizierter Kfz-Sachverständiger mit entsprechender technischer Ausstattung (Hebebühne, Bremsenprüf- stand, Scheinwerferprüfgerät, Abgastester, Rahmen-/Fahrwerkmeßanlage, Motorrad-Rahmenlehre, Lackschicht- dickenmeßgerät etc.) kann den Schadenumfang richtig erkennen und Sie so vor unliebsamen Überraschungen bewahren.

Weiterlesen...
 
Unfall! ...was tun?

Falls Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt werden

NOTIEREN SIE UNBEDINGT

  • das amtliche Kennzeichen des Unfallgegnerfahrzeuges
  • Name, Anschrift und Versicherung des Unfallgegners
  • Adressen von Zeugen
  • Name und Dienststelle des Polizeibeamten der den Unfall aufnimmt - bei Personenschäden unbedingt die Polizei rufen.
Weiterlesen...
 
Kontakt

Ing.-Büro Schottner u. Kollegen
Regensburger Str. 92

92318 Neumarkt

Telefon: 09181-254801
Fax: 09181-254803

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

[GESCHÄFTSZEITEN]

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Notfalltelefon: 0171/1201916

 
unfallinfo.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting